Start Birnensorten Impressum
alle Birnensorten von A bis Z

Birnensorten

Doppelte Philippsbirne

Informationen zur Birnensorte

Kstliche von Doppelte Philippsbirne

Die Doppelte Philippsbirne, auch bekannt als Duplex oder Doppelter Diel, ist eine alte Birnensorte, die in Deutschland und sterreich angebaut wird. Die Frucht ist mittelgro bis gro, hat eine birnenfrmige oder leicht bauchige Form und eine glatte, dnne Schale mit einer grnlichen Farbe, die sich in der Reifezeit gelblich verfrbt. Das Fruchtfleisch ist saftig, wei und hat einen sen, leicht wrzigen Geschmack.

Die Doppelte Philippsbirne ist eine mittelspte Sorte und kann ab Mitte September geerntet werden. Die Birne ist lagerfhig und kann auch noch im Winter genossen werden. Die Frucht ist wenig anfllig fr Krankheiten und Schdlinge und bentigt nur wenig Pflege.

Der Baum der Doppelten Philippsbirne hat eine aufrechte, schlanke Wuchsform und wird meistens als Hochstamm gezogen. Die Sorte ist sehr ertragreich und eignet sich besonders gut fr den Anbau in greren Grten und Streuobstwiesen.

Die Doppelte Philippsbirne ist eine besondere Birnensorte, die aufgrund ihres sen, leicht wrzigen Geschmacks bei vielen Menschen sehr beliebt ist. Sie wird oft als Tafelobst genossen, kann aber auch zur Herstellung von Birnenmost, Birnenschnaps oder Marmelade verwendet werden. Die Sorte ist aufgrund ihrer Robustheit und ihres guten Ertrags auch bei Hobbygrtnern sehr beliebt.

Themenrelevantes


Alles ber alle Bume, Obstbume, Birmenbume usw.
Das Kruterlexikon mit vielen Infos ber alle Kruter