Start Birnensorten Impressum
alle Birnensorten von A bis Z

Birnensorten

Blutbirne

Informationen zur Birnensorte

Blutbirne

Die Blutbirne, auch als Blutpflaumenbirne bekannt, ist eine alte Birnensorte, die in Deutschland und einigen anderen europischen Lndern angebaut wird. Die Frchte haben eine mittelgroe bis groe, unregelmige Form und eine grnlich-gelbe Schale mit rtlichen Flecken. Der Name leitet sich von dem roten Fruchtfleisch ab, das beim Reifen dunkler wird und eine bluthnliche Frbung annimmt. Das Fruchtfleisch ist s, saftig und hat einen angenehmen Geschmack.

Die Blutbirne wird im spten Sommer bis Anfang Herbst geerntet und eignet sich hervorragend als Tafelbirne. Sie ist auch eine beliebte Sorte fr die Herstellung von Saft, Gelee und Kompott. Die Sorte ist relativ widerstandsfhig gegen Krankheiten wie Birnengitterrost und Feuerbrand.

Der Baum der Blutbirne wchst mittelstark und bildet eine schmale Krone. Die Sorte bevorzugt sonnige Standorte und nhrstoffreiche, durchlssige Bden. Die Blutbirne ist eine selbststerile Sorte, d.h. sie bentigt einen anderen Birnenbaum in der Nhe, um Frchte zu tragen.

Die Blutbirne ist eine seltene und eher unbekannte Sorte, die jedoch bei Kennern und Liebhabern aufgrund ihrer ungewhnlichen Frbung und ihres sen, saftigen Fruchtfleisches geschtzt wird.

Themenrelevantes


Alles ber alle Bume, Obstbume, Birmenbume usw.
Das Kruterlexikon mit vielen Infos ber alle Kruter