alle Birnensorten von A bis Z
Startseite


Birnensorten

- Abbé Fétel
- Amanlis Butterbirne
- Augustbirne
- Blanca de Aranjuez
- Blutbirne
- Bunte Julibirne
- Clapps Liebling
- Conférence
- Coscia
- Damenbirne
- Doppelte Philippsbirne
- Edle Sommerbirne
- Enghien
- Englische Sommerbutterbirne
- Frühe Schweizerbergamotte
- Frühe Gaishirlte
- Frühe Morettini
- Frühe von Trevoux
- Gelbe Frühbirne
- Gelbgraue Rosenbirne
- Gelbmöstler
- Gellerts Butterbirne
- Gräfin von Paris
- Große Sommer-Citronenbirne
- Grüne Jagdbirne
- Grüne Magdalene
- Grüne Pichelbirne
- Gute Graue
- Hardenpoints
- Harrow Delight
- Harrow Sweet
- Isolda
- Jules Guyot
- Junkerbirne
- Kaiser Alexander
- Karcherbirne
- Kleine Muskateller
- Köstliche von Charneux
- Leipziger Rosenbirne
- Lucas Alexander
- Lübecker Sommerbergamotte
- Luxemburger Mostbirne
- Madame Verté
- Müskierte Pomeranzenbirne
- Nägelesbirne
- Nagowitz Birne
- Nojabrskaja
- Oberösterreicher Weinbirne
- Palmischbirne
- Pastorenbirne
- Petersbirne
- Punktirter Sommerdorn
- Rocha
- Römische Schmalzbirne
- Rote Pichlbirne
- Rousselet vom Rheims
- Runde Mundnetzbirne
- Schweizer Wasserbirne
- Sommer-Apothekerbirne
- Sommer-Eierbirne
- Sommer-Robine
- Stuttgarter Geisshirtle
- Theodore
- Triumph aus Vienne
- Uta
- Vereinsdechantsbirne
- Volltragende Bergamotte
- Williams Christ


Birnensorten

Sommer-Robine

Informationen zur Birnensorte

Sommer-Robine

Die Sommer-Robine ist eine alte Birnensorte, die in Deutschland und Österreich angebaut wird. Die Früchte sind mittelgroß bis groß und haben eine längliche, birnenförmige Form mit einer gelb-grünen Schale, die beim Reifen eine bräunliche Färbung annimmt. Das Fruchtfleisch ist saftig, süß und hat einen milden Geschmack mit einem Hauch von Zimt und Vanille.

Die Sommer-Robine ist eine früh reifende Sorte, die normalerweise im August oder September geerntet wird. Sie eignet sich gut für den frischen Verzehr, aber auch für die Verarbeitung zu Kompott, Desserts und Marmeladen.

Die Bäume der Sommer-Robine sind mittelgroß bis groß und haben eine aufrechte Wuchsform. Sie bevorzugen einen sonnigen Standort und einen nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden. Die Sorte ist in der Regel robust und widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge.

Insgesamt ist die Sommer-Robine eine leckere und seltene Birnensorte, die aufgrund ihres feinen Geschmacks und ihrer historischen Bedeutung bei vielen Obstliebhabern geschätzt wird. Obwohl sie nicht mehr so weit verbreitet ist wie einige andere Birnensorten, gibt es einige Anbauer, die sich bemühen, diese alte Sorte zu erhalten und weiter anzubauen.


Alles über alle Bäume, Obstbäume, Birmenbäume usw.
Das Kräuterlexikom mit vielen Infos über alle Kräuter
(c) 2008 by birnensorten.com Hinweise Impressum